Die bestehende Denkmalanlage mit der Skulptur Fried Heulers wird beidseitig mit einer 45 cm hohen und 50 cm breiten Einfassung aus aus Muschelkalk gerahmt. In die Einfassung sind Sitzgelegenheiten integriert, zugleich dient sie als Ablage für Kränze und Kerzen