Was eignet sich besser als Hommage an einen Künstler, der selbst erst Bauunternehmer war, als echte architektonische Elemente wie Balkone. In Kombination mit Porträts bieten sie ein würdiges Andenken an den Maler, da er, nachdem er sich einen Namen gemacht hatte die Landschaftsmalerei aufgab und sich vollständig und erfolgreich der Porträtmalerei widmete, für die er heute noch bekannt ist.