Die Metapher des Balkons für einen virtuellen Mitbewohner des Krankenhauses macht den Ort und die Situation "menschlicher" und vertrauter. Sie gibt dem Betrachter das Gefühl, nicht alleine zu sein, schenkt in gewisser Weise Geborgenheit und schafft auf eine witzige Art ein Stückchen "Normalität".