Die Landmarke "Schwarzes Gold" übersetzt dieses beiden Metaphern für Steinkohle in eine architektonische Großskulptur und setzt damit ein starkes Symbol auf der Halde, das weithin sichtbar ist. Die Form der Landmarke ist an die eines Eiformbriketts angelehnt, die Hülle ist goldfarben.