Kunst im Kreisverkehr, Rees

letzte Runde 1. Phase (35 von 250 Arbeiten)

offener Kunstwettbewerb, 2007

"Der Kreisbewohner"

Die Stadt Rees erhält einen neuen Mitbewohner, den Kreisbewohner. Auf der Fläche des Kreisverkehrs hat er sein Heim mit Garten bezogen und begrüßt die Gäste der Stadt und ihre Einwohner. Gemütlich hat er sich eingerichtet. Oft sitzt er im Sommer seinem Garten und beobachtet geschützt vom Schatten des Baumes das bunte Treiben um ihn herum. Nachts ist sein Haus hell erleuchtet. Sein Anwesen verläßt er fast nie. Die Bürger von Rees kennen ihn schon gut und schätzen sein Dasein. Einen Namen hat er auch schon...