Blick nach vorn

Der weite Park liegt im Zentrum des neuen Areals. Es wird eine möglichst große Fläche frei gehalten, um großzügige Blickbeziehungen zu zulassen und die vorhandenen Baumkulissen wirken zu lassen. Neupflanzungen von Bäumen werden wegen der Blickbeziehungen nur sparsam vorgenommen. Wegeverbindungen werden auf das notwendigste reduziert um die großen freien Flächen nicht unnötig zu zerschneiden und damit zu verkleinern. Die beiden in weiten Bögen geschwungenen Wege bieten von jedem Punkt aus einen Blick in die Weite des Parks und über den Park hinaus bis zur Festung Marienberg. Die weitläufigen Wiesen und die Rasenfläche entlang des ehemaligen Flugfelds können für die verschiedensten Aktivitäten genutzt werden.