Quartiersplatz

Auf dem Quartiersplatz wird der Wasserlauf aufgestaut (ca. 2-5 cm), so dass auf einem Teil des Platzes eine Wasserfläche entsteht. Der Platz hat somit immer ein unterschiedliches Erscheinungsbild. Wenn es Niederschläge gibt, entsteht über einen gewissen Zeitraum eine Wasserfläche, die den Platz gestalterisch belebt und an der auch Kinder spielen können. Im Winter kann auf der Eisfläche Schlittschuh gelaufen werden. Bei anhaltend trockener Witterung ist es eine ganz normale Platzfläche. Ein Teil des Platzes wird von einem Dach mit Photovoltaikelementen überspannt, die einen Teil des Lichts durch lassen. Unter dem flächigen Dach befindet sich ein Cafe, das ganzjährig betrieben wird und von dem aus die Außengastronomie auf dem Platzfläche bedient wird.