Ein Standard-Unterflurhydrantendeckel wird 20-fach vergrößert und in der Mitte des Platzes als begehbare Bodeninstallation platziert. Vier Schilder, die ähnlich einem DIN-Hydrantenschild gestaltet sind, zeigen dem Betrachter den Namen des Platzes. Sie werden an den vier Seiten des Platzes aufgestellt.