Das Kunstwerk (Abmessung ca. 6000 x 8400 mm) wird aus unbehandelten Stahlplatten ausgeführt. Die Grundplatte besteht aus 10 mm Stahlblech. Auf dieser Grundplatte werden einzelne lasergeschnittene Platten aus 20 mm St-Blech befestigt, die das typische Relief eines Unterflurhydrantendeckels formen.
Das Gesamtgewicht der Stahlplatten beträgt ca. 12 Tonnen.